Tel.: 0421 83063818

Montage von Edelstahlschornsteinen

Montage von Edelstahlschornsteinen

Montage von Edelstahlschornsteinen


Die Montage von Edelstahlschornsteinen ist sehr flexibel. Zwar ist der Aufbau immer sehr ähnlich, jedoch können Sie Ihren Schornstein mit dem Wechsel von einigen Einzelteilen nach Ihren eigenen Bedürfnissen zuschneiden. Die gängigste Methode in Deutschland ist die Montage des Schornsteins an der äußeren Hauswand. Natürlich besteht aber auch die Möglichkeit, Ihren Schornstein im Haus zu positionieren. Erfahren Sie hier mehr über die Montage Ihres Schornsteins.


Montage an der Hauswand

Sollte Ihr Schornstein nachträglich montiert werden, macht es Sinn diesen draußen an der Hauswand zu befestigen. Dafür müssten Sie lediglich eine Verbindung zwischen dem Rauchrohr Ihres Kaminofens durch die Wand zum Mündungselement. Sie sollten deshalb schon bei Ihrer Planung festlegen, ob Ihr Schornstein auf dem Boden oder an der Wand montiert wird. Dabei müssen Sie auch beachten, dass Sie alle Mindestabstände einhalten (z.B. zu Fenstern, Türen, Dach und Außenwand).


Edelstahlschornsteine auf dem Boden montieren

Für die Bodenmontage eines Edelstahlschornsteins müssen Sie die Verankerungsplatte direkt auf dem Boden montieren. Stellen Sie sicher, dass der Boden fest und eben ist, sodass der Schornstein Stabilität hat. Nun wird die Prüföffnung auf die Verankerungsplatte geschraubt. Aufgrund unserer patentierten Twist-Lock-Technologie lassen sich die beiden Teile sehr einfach und schnell miteinander verbinden. Die Prüföffnung ist dazu da, dass der Schornsteinfeger den Schornstein ordnungsgemäß säubern und warten kann. Nun kommt es auf die Höhe des Feuerungsanschlusses an, um zu entscheiden, ob zusätzliche Längenelemente eingebaut werden oder doch der Feuerungsanschluss direkt. Sobald der Feuerungsanschluss montiert und die Verbindung zur Wanddurchführung hergestellt wurde, können Sie nach Belieben die Längenelemente anbringen. Diese bestimmten die Höhe Ihres Schornsteins und verfügen ebenfalls über das Twist-Lock-System und die zusätzlichen Klemmbänder zur Sicherung. Um die Stabilität des Edelstahlschornsteins zu gewährleisten werden noch die Wandhalter an Ihre Hauswand angebracht. Die Menge der Wandhalter ist von der Höhe des Schornsteins abhängig. In unseren ES Chimney Bausätzen sind diese bereits enthalten. Schließlich bringen Sie das Mündungselement an und können zusätzlich eine Regenhaube montieren.


Wandmontage eines Edelstahlschornsteins

Wenn es bei Ihnen um eine Wandmontage des Schornsteins geht, ist der generelle Aufbau der gleiche wie bei der Montage auf dem Boden. Der Unterschied liegt nur darin, dass Sie eine Wandkonsole benötigen, die direkt unter den Feuerungsanschluss als Basis befestigt wird. Die Wandkonsolen bieten wir Ihnen übrigens in unterschiedlichen Längen an. Die Verankerungsplatte wird anschließend mit der Wandkonsole und dem Feuerungsanschluss verschraubt. Die restliche Montage des Schornsteins verläuft genauso wie bei der Bodenmontage.


Edelstahlschornsteine im Haus montieren

Einen Edelstahlschornstein im Innenbereich Ihres Hauses zu montieren, ist vor allem dann sehr praktisch, wenn Sie bereits einen Kamin mit einem gemauerten Schornstein besitzen. Gemauerte Schornsteine tragen das Risiko der Versottung, deshalb sind Edelstahlschornsteine eine sehr gute Alternative. Dabei wird der Edelstahlschornstein in den alten eingezogen und an den Innenwänden befestigt.

Aber auch der Neueinbau eines Edelstahlschornsteins in Ihrem Haus dürfte kein Problem sein. Hierbei werden die Rauchrohre am Kamin befestigt. Je nach Bauweise Ihres Hauses werden die Rauchrohre direkt mit einem Längenelement oder mit einer Brandschutzplatte verschraubt. Dabei ist die Anzahl der Stockwerke im Haus entscheidend und durch wie viele davon der Schornstein durchgeführt werden muss. Der Bausatz für den Innenbereich unterscheidet sich in einigen Teilen zu dem für den Außenbereich. Zum Beispiel benötigen Sie für die Montage im inneren Bereich einen Regenkragen und eine Regenhaube zusätzlich zur Dachdurchführung. Durch den Regenkragen wird der Raum zwischen Dach und Dachdurchführung vollständig ab, damit kein Regen in Ihr Haus gelangen kann. Die Regenhaube dient zusätzlich dem Schutz des Schornsteins von innen, sodass dieser trocken bleibt und die Abgase vollständig entweichen können.



WhatsApp Nachricht für Edelstahlschornstein